Nachrichten

Projektaufruf "Förderung des Radverkehrs durch innovative Modellprojekte" 03.04.2018

Das Bundesverkehrsministerium startet den Projektaufruf "Förderung des Radverkehrs durch innovative Modellprojekte". 2019 sollen vorrangig Projekte zu folgenden Themenfeldern gefördert werden:

  1. Förderschwerpunkt Verkehrssicherheit
  2. Förderschwerpunkt Nutzerfreundlichkeit

Gefördert werden Vorhaben mit innovativen Ansätzen, hohem Erkenntnisgewinn sowie möglichst großem und realistischem Anwendungspotenzial.

Projektstart ist im Jahr 2019 mit einer Projektlaufzeit von maximal drei Kalenderjahren.

Weitere Informationen unter:

www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/G/projektaufruf-nationaler-radverkehrsplan-2020.html

Zurück